Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB – DEUTSCHLAND

1. Bestellung / Vertragsabschluß

Diese Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder abweichende Verkaufsbedingungen von Kunden erkennen wir nicht an. Eine Bestellung des Kunden stellt ein bindendes Angebot i. S. d. § 145 BGB dar. Xilobis kann dieses Angebot innerhalb von 2 Wochen durch Zusenden einer Auftragsbestätigung an den Kunden annehmen. Bestellungen können nur schriftlich (über unsere Internetseite xilobis.de, per E-mail, per Fax oder per Post) erfolgen. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen auf die Bonität des/der Bestellers/in zu prüfen. Sollte diese Prüfung negativ ausfallen, behalten wir uns das Recht vor, den ganzen Rechnungsbetrag per Vorauskasse zu verlangen.

2. Preise / Zahlungsbedingungen / Skonto

Die Preise im eShop und im Möbelplaner sind Festpreise einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer für Lieferungen im Inland. Für Bestellungen ab einem Betrag von € 2.000.- wird eine Vorauszahlung von 50% verlangt. Die Restzahlung erfolgt gegen Rechnung mit einer Zahlungsfrist von 20 Tagen Netto nach Erhalt der Ware. Eine allfällige Vorausrechnung wird mit der Bestellbestätigung automatisch zugestellt. Nach Eingang der geforderten Zahlung wird die Bestellung umgehend bearbeitet. Die in € ausgewiesenen Preise können aufgrund von Wechselkursschwankungen periodisch und ohne Vorankündigung angepasst werden.

3. Verzug- und Mahnkosten

Für Rechnungen berechnen wir nach Verzugseintritt folgende Mahngebühren: Zahlungserinnerung € 15.-, jede weitere Zahlungserinnerung € 25.-.

4. Änderungsvorbehalt

Serienmäßig hergestellte Möbel werden nach Muster oder Abbildung verkauft. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung der Ausstellungsstücke, es sei denn, daß bei Vertragsabschluß eine anderweitige Vereinbarung erfolgt ist. Handelsübliche und für den Käufer zumutbare Farb- und Maserungsabweichugen bei Holzoberflächen bleiben vorbehalten.

5. Lieferung und Montage

Der Versandkostenanteil wird dem Kunden zusätzlich zum Warenwert verrechnet. Für alle direkten Lieferungen und Montagen gelten die aktuellen, im Internet publizierten Preise.

6. Lieferfrist

Falls Xilobis die vereinbarte Lieferfrist nicht einhalten kann, hat der Käufer einen angemessene Nachlieferfrist - beginnend vom Tage des Eingangs der schriftlichen Inverzugsetzung durch den Käufer, oder im Fall kalendermäßig bestimmter Lieferfrist mit deren Ablauf - zu gewähren. Liefert Xilobis bis zum Ablauf der gesetzten Nachlieferfrist nicht, kann der Käufer vom Vertrag zurücktreten. Die gesetzlichen Bestimmungen zum Schadensersatz statt der Leistung bleiben unberührt.

7. Eigentumsvorbehalt

Sämtliche Liefergegenstände bleiben bis zur restlosen Bezahlung unser Eigentum.

8. Gefahrenübergang

Die Gefahr, trotz Verlustes oder Beschädigung den Kaufpreis zahlen zu müßen, geht mit der Übergabe auf den Käufer über.

9. Annahmeverzug

Xilobis braucht nicht zu liefern, wenn der Hersteller die Produktion der bestellten Ware eingestellt hat oder Fälle höherer Gewalt vorliegen, sofern diese Umstände erst nach Vertragsabschluß eingetreten sind, zum Zeitpunkt des Vertragsabschlußes nicht vorhersehbar waren und Xilobis die Nichtbelieferung nicht zu vertreten hat und er ferner nachweist, sich vergeblich um Beschaffung gleichartiger Ware bemüht zu haben. Über die genannten Umstände hat Xilobis den Käufer unverzüglich zu benachrichtigen und ihm die erbrachten Gegenleistungen unverzüglich zu erstatten.

Ein Rücktrittsrecht wird Xilobis zugestanden, wenn der Käufer über die für seine Kreditwürdigkeit wesentlichen Tatsachen unrichtige Angaben gemacht hat, die den Leistungsanspruch von Xilobis in begründeter Weise zu gefährden geeignet sind. Gleiches gilt, wenn der Käufer wegen objektiver Zahlungsunfähigkeit seine Zahlungen einstellt oder über sein Vermögen ein Insolvenzverfahren beantragt wurde. Für die Warenrücknahme gilt Ziff. 11.

10. Rücktritt

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Per Brief an: Xilobis Deutschland GmbH, Heilbronner Straße 1, 70771 Leinfelden-Echterdingen. Oder per Fax an: +49 711 217 244 132. Oder per e-mail: info@xilobis.de

11. Widerrufsrecht

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, muüssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

12. Widerrufsfolgen

Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, bitten wir Sie, die Sache an Xilobis Deutschland GmbH, Heilbronner Straße 1, 70771 Leinfelden-Echterdingen zurück zu senden.

13. Rücksendung nach Ausübung des Widerrufsrechts

Hat die Lieferung Mängel, so können die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche geltend gemacht werden. Nur für Unternehmer: Falls die Lieferung nicht für private Nutzung, sondern für gewerbliche oder selbständige Tätigkeit gekauft ist, können die gesetzliche Mängelansprüche nur innerhalb eines Jahres ab Lieferung geltend gemacht werden.

14. Gewährleistung

Hat die Lieferung Mängel, so können die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche geltend gemacht werden. Nur für Unternehmer: Falls die Lieferung nicht für private Nutzung, sondern für gewerbliche oder selbständige Tätigkeit gekauft ist, können die gesetzliche Mängelansprüche nur innerhalb eines Jahres ab Lieferung geltend gemacht werden.

15. Verbesserungen und Änderungen

Xilobis behält sich das Recht vor, Produktveränderungen vorzunehmen, die aus Sicht des Mutterhauses Xilobis AG, Viaduktstrasse 85, 8005 Zürich / Schweiz einer Qualitätsverbesserung dienen. Irrtum bei Produktbeschreibungen und Preisen behalten wir uns vor.

16. Kopierschutz

Die Nutzung sämtlicher in Online-Publikationen, gedruckten Publikationen, Werbungen und Katalogen enthaltenen Bilder, Texte sowie die Verwendung der Markennamen und der Logos sind ohne schriftliche Genehmigung von Xilobis ausdrücklich untersagt.

17. Datenspeicherung

Persönliche Daten werden vertraulich behandelt. Wir erfaßen nur diese Daten, die wir benötigen um unser Angebot zu verbessern oder Ihren Auftrag erfüllen zu können. Da wir in verschiedenen Ländern aktiv sind, könnten sich Ihre Daten auf dem zentralen Server außerhalb Ihres Landes befinden. Keinesfalls werden Ihre Daten zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben.

18. Datennutzung

Ihre Personendaten oder E-Mail-Adresse nutzen wir zur Speicherung Ihrer persönlichen Entwürfe auf dem Planer, zur Abwicklung der Bestellungen, zur allfälligen vertraulichen Bonitätsprüfung, für die Lieferung der Waren und dem direkten Kontakt zu Ihnen, da es schneller und einfacher ist als auf dem Postweg. Im Weiteren hilft es uns, dem Mißbrauch unserer Webseiten vorzubeugen.

Auf unserer Website sind Plug-ins der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) eingebunden. Sie werden durch das Facebook-Logo oder den Hinweis "Gefällt mir" kenntlich gemacht. Zweck, Art und Weise sowie Umfang der von Facebook gespeicherten Informationen und deren Verwendung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von https://www.facebook.com/about/privacy/. Dort können Sie auch nachlesen, welche Möglichkeiten Sie haben, die Speicherung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten durch Facebook zu verhindern oder einzuschränken.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Googe Inc. ("Google") Google Analytics verwendet sogenannte Cookies - Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an die Google Server übertragen und dort gespeichert. Mehr informationen zur Google Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.google.ch/intl/de/policies/?fg=1.

19. Datenverwaltung

Sie können gespeicherte Daten nach dem Einloggen selbständig aktualisieren, ändern oder löschen.

20. Werbung

Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet hinterlegt. Für alle diese Links gelten: Daß wir keinen Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Internetpräsenz und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Internetpräsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns angemeldeten Banner und Links führen.

21. Gerichtsstand

Für alle Streitigkeiten aus dem Vertrag gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts gelten nicht. Zwischen Kaufleuten und Xilobis Deutschland GmbH ist Stuttgart der ausschließliche Gerichtsstand.

Stand: April 2014